Das Unternehmen

Pro Process – Ihr Schlüssel zum Erfolg

Kontrolle ist gut. Präzise beherrschte Prozesse sind besser.
Perfekte Qualität zu niedrigen Kosten erreichen Sie nur mit perfekten Abläufen. Wie Sie die entwickeln? Mit der Unterstützung und dem umfassenden Know-how von Pro Process.

Denn in der Regel haben Sie in Ihrem Unternehmen ganz einfach nicht die Zeit und die Ressourcen, neben Ihrem aufreibenden Tagesgeschäft eine komplette Prozessanalyse und -optimierung zu betreiben.

Dafür gibt es uns. Wir stellen unser Know-how und unsere Erfahrung in Ihren Dienst und steigern sowohl Effektivität als auch Effizienz Ihrer Produktion. 

Egal, ob Sie aus der Milchwirtschaft, der Lebensmittelindustrie, einem Zweig der Zulieferindustrie oder ganz allgemein aus der Lebensmittelbranche kommen. In diesen Bereichen sind wir fachlich zuhause und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg.

Auch wenn Sie nicht in Deutschland Ihren Stammsitz haben! Kein Problem. Wir betreuen Kunden weltweit. Schwerpunkte dabei sind selbstverständlich Europa, aber auch Nordamerika und der Mittlere Osten.

 

Ihr Erfolg ist unser Ziel.

 

Warum wir die perfekten Berater für Sie sind?

  • Weil wir betriebswirtschaftliches Methodenwissen mit soliden Kenntnissen über Produkte und Prozesse der Milchwirtschaft verbinden.
  • Weil wir aus der Praxis kommen und bereits zahlreiche erfolgreiche Projekte in der Milchwirtschaft durchgeführt haben.
  • Weil diese Kombination aus Fach- und Branchenwissen einzigartig ist und Sie in Ihrem Erfolg unterstützt.

Zusammen mit Ihnen und Ihrem firmenspezifischen Know-how knacken wir auch harte Nüsse.

Wilfried Weber – Inhaber und Geschäftsführer von Pro Process
  • Ausbildung Molkereifachmann
  • Weiterqualifizierung Molkereimeister
  • DGQ Qualitätsbeauftragter und Qualitätsmanager
  • Studium der Betriebswirtschaft in St. Gallen, Schweiz
  • Six Sigma Black-Belt-Qualifizierung
  • Langjährige leitende Führungsposition; Gesamt-Produktionsleiter der Käserei Champignon; verantwortlich für Personal, Produktqualität, Kosten und Investitionen.